ONLIne-BERATUNG

Pschologische Beratung unabhängig von Ort und Zeit

Schreiben anstatt zu reden – geht das?

Die Online-Beratung in schriftlicher Form bietet das größte Maß an Flexibilität und ist zeit- und ortsunabhängig. Für Menschen mit wenig freier Zeit oder für Menschen, die abseits der großen Zentren leben, kann dies ein Vorteil sein.

Die schriftliche Kommunikation lässt Zeit zum Nachdenken und zur vertieften Beschäftigung mit dem Anliegen und mit möglichen Lösungen. Sie können sich zum Formulieren Ihrer Antworten so viel Zeit lassen, wie Sie möchten. Bedenken Sie aber, dass eine Online-Beratung nicht einfach mal „schnell nebenbei“ zwischen 2 Terminen funktioniert.

Um von der Beratung sinnvoll profitieren zu können, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen für das Lesen und Schreiben der Mails.

Was kann Inhalt einer Online-Beratung per Mail sein?​

Überforderung im Alltag

Leistungsdruck und ein übermäßig großes Arbeitspensum, familiäre Verpflichtungen, Erwartungen des sozialen Umfelds, ständige Erreichbarkeit – die Liste jener Faktoren, die bei immer mehr Menschen zu Überforderung im Alltag, und damit verbundenen psychischen und physischen Beschwerden führen, ist lang. In dieser Situation stellt sich dem Betroffenen die Frage, wie er oder sie langfristig gut mit der Situation leben kann.

Stress

Stress ist für beinahe jeden etwas anderes! Was einem Menschen erheblichen Stress bereitet, empfindet ein anderer als wunderbares Vergnügen. Stress ist mehr als eine körperliche Reaktion. Finden Sie heraus, wie und warum Sie auf bestimmte Situationen mit negativem Stress reagieren. Was also tun, wenn diese Stressverursacher, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit beeinträchtigen?

Defizite in sozialen Kompetenzen

Es gibt viele Begriffe dafür und doch sind meist dieselben Fähigkeiten gemeint: Die Rede ist von der Sozialkompetenz. Mal taucht sie verklausuliert in Stellenanzeigen auf, mal wird sie direkt benannt. Was genau sich dahinter verbirgt, ist nicht immer klar. Nur eins ist sicher, ohne ausreichende Sozialkompetenz werden Sie es beruflich wie privat schwer haben.

Sucht – Betroffen oder angehörig?

Ich habe ein Suchtproblem. Was kann ich tun? Mein/e Angehörige/r hat ein Suchtproblem. Was kann ich tun? Viele Menschen kostet es Überwindung, sich wegen einer Suchtproblematik an eine Beratungsstelle zu wenden. Es gilt aber: Je früher Sie sich Hilfe holen, desto besser sind die Chancen, keine psychische bzw. körperliche Abhängigkeit zu entwickeln.

Kommunikations­­­schwierigkeiten

Kommunikation bildet die Basis für das menschliche Zusammenleben. In jeder Beziehung in der wir stehen läuft unbewusste oder bewusste Kommunikation ab, sodass kein Mensch sich davon freisprechen kann. Das wirst du aus deiner eigenen Erfahrung kennen. Ein Leben, ohne in Kontakt mit Menschen zu stehen, ist für jeden von uns vermutlich nicht denkbar, aber diese Fähigkeit kann manchmal auch gestört sein.

Berufliche Umorientierung

Wo stehe ich? Berufliche Lebensläufe werden immer vielfältiger und bunter. Die Notwendigkeit und auch die Bereitschaft, sich immer wieder neu zu orientieren, gehören heute zur Normalität beruflicher Biografien. Die meisten Menschen wünschen sich einen Beruf, der zu ihnen passt und ihnen Freude macht. Bereits der Entschluss, etwas an der eigenen unzureichenden Situation zu ändern, setzt neue Kräfte frei.

Persönliche Probleme und Krisen

Nicht nur nach Unfällen bzw. medizinischen Notfällen kann Erste Hilfe notwendig sein, sondern auch bei seelischen Krisen. Denn diese können ebenfalls schwerwiegende Folgen nach sich ziehen. Eine psychische Krise wird durch äußere belastende Ereignisse und/oder veränderte Lebensumstände ausgelöst, die Betroffene im Moment nicht mit ihren üblichen Problemlösungs­strategien bewältigen können. In der Folge haben Betroffene Schwierigkeiten, ihr Berufsleben sowie ihr soziales Leben zu bewältigen. Seelische Krisen sind manchmal nicht gleich sichtbar.

Selbstwertprobleme

Mangelndes Selbstbewusstsein stellt keineswegs ein Luxusproblem dar, sondern kann gravierende Auswirkungen nach sich ziehen. Das Gefühl, nichts zu können, ständig zu versagen oder als Mensch wenig wert zu sein, ist ein Risikofaktor für psychologische Erkrankungen. Mangelndes Selbstvertrauen begünstigt nachweislich die Entstehung von Depressionen und soziale Phobien.

Wie läuft eine Online-Beratung per E-Mail ab?​

1. Anliegen schildern

Nehmen Sie Kontakt über das untenstehende Formular oder per E-Mail mit mir auf und formulieren Ihre Fragestellung oder Ihre Situation.

2. Rückmeldung und Beratungsangebot

Ich teile Ihnen im Gegenzug mit, ob ich Ihr Anliegen bearbeiten kann. Diese Antwort enthält eine erste fachliche Einschätzung, gegebenenfalls Rückfragen und mein Beratungsangebot. Diese Antwort ist kostenfrei.

3. Bezahlung

Sie erhalten dann von mir meine Bankverbindung, auf die Sie das Honorar für die psychologische Beratung überweisen können. Sobald der Betrag eingegangen ist, werde ich Ihnen innerhalb von drei Arbeitstagen (mit Ausnahme von Wochenenden, Feiertagen, Urlaubszeiten, sowie krankheitsbedingt) Ihr Anliegen per Mail beantworten.

4. Beratung

Zum Schutz Ihrer Daten findet die eigentliche Beratung auf einer sicheren Beratungsplattform statt, zu der Sie von mir die Zugangsdaten erhalten.
Da ich durch die Deutschsprachige Gesellschaft für psychosoziale Online-Beratung (DGOB) als Online-Berater zertifiziert bin, können Sie auf eine professionelle Beratung vertrauen.

Eine Online-Beratung per E-Mail kann als eigenständige Beratungsform oder gemischt mit einer Präsenzberatung gebucht werden.

Unverbindliche Online-Beratungsanfrage

Bitte formulieren Sie Ihre Fragestellung oder Situation ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Die Beratung findet in einer gesicherten Beratungsplattform statt. Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Antwort bis zu 3 Werktagen dauern kann.

Wichtige Infos:

Wirksamkeit von Online-Beratung

Die Wirksamkeit einer Online-Beratung ist durch Studien belegt und hat schon viele Menschen dabei unterstützt, ihr Wohlbefinden und die Zufriedenheit mit ihrem Leben zu steigern. Dennoch kann eine psychologische Online-Beratung nicht in allen Fällen eine adäquate Unterstützung bieten. Online-Beratung hat wie alles im Leben Vorteile und Grenzen.

Datensicherheit ist mir besonders wichtig

Um eine sichere und vertrauliche Beratung zu gewährleisten, verwende ich eine spezielle Beratungssoftware.

Hier werden Ihre Daten ausschließlich SSL-verschlüsselt übertragen. Mehr zur Datensicherheit können Sie hier erfahren.

Grenzen von Online-Beratung

Natürlich hat Online-Beratung ihre Grenzen. Sie ist kein Ersatz für eine direkte Hilfe durch einen Psychotherapeuten oder Arzt. Auch kann ich als Berater keine Diagnosen stellen oder Störungen mit Krankheitswert behandeln. Aber ich kann Sie in solchen Fällen darin unterstützen, gezielt eine passende Unterstützung zu finden.

Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden.
(Georg Christoph Lichtenberg)